Ausbildungen Einzeln oder Gruppe


 

Um eine Ausbildung bei mir zu beginnen, sprich mich bitte an. Ich berate dich gerne...... Welche Ausbildung macht Sinn? Einzeln oder in der Gruppe?



Angebote:


Energieaufstellung / Systemaufstellung mit folgenden Lerninhalten:

Teil 1: Energieaufstellungen, energetische Tests durchführen in den Bereichen Medikamente, Impfstoffe, Nahrung und Kosmetik. 

Teil 2: Systemaufstellungen zum Thema „Lebensentscheidungen treffen“ – in Beruf und Privatleben, aber auch im medizinischen Bereich (beispielsweise eine Impfung oder Operation ja oder nein). 

Teil 3: Diagnostizierte oder vermutete/befürchtete Krankheiten aufstellen und ggf. ausleiten.  

Teil 4: Familienaufstellungen, Systemaufstellungen im Bereich von Personen/Tieren. Im eigenen Energiefeld stehen, im Energiefeld eines anderen Lebewesens stehen. Mit Transformation.


Chakrenreinigung / Chakrenheilung mit folgenden Lerninhalten:

Teil 1: Die sieben Hauptchakren, ihre Farben und Bedeutungen - mit Erzengelzuordnung, Heilsteinzuordnung und Zuordnung gemäß der homöopathischen Lehre

Teil 2: Energetische Erfassung der Hauptchakren, erfühlen und sehen der Chakren, um Störfelder zu diagnostizieren und zu heilen

Teil 3: Praxisteil mit Diagnose und Heilung der sieben Hauptchakren (bei Einzelausbildung bitte Modell mitbringen)


Energetische Wirbelsäulenaufrichtung nach der Da-Luce-Methode mit folgenden Lerninhalten:

Teil 1: Wirkungsweise, Voraussetzungen der Anwendung bzw. Faktoren, welche gegen diese Therapie sprechen. Die sieben Behandlungspunkte und wo/wie sie am Körper zu finden sind.

Teil 2: Praxisteil mit zahlreichen Übungen und Anwendungen (bei Einzelausbildung bitte Modell mitbringen).


Termine: Die Termine werden in der Einzelausbildung jeweils individuell vereinbart mit den gebührenden Zeiten zwischen den einzelnen Unterrichten. In der Gruppenausbildung sind diese Termine bereits vor Ausbildungsbeginn ersichtlich und nicht frei vereinbar.

Jede Lerneinheit dauert drei Zeitstunden.

Zwischen den jeweiligen Unterrichtsmodulen liegen stets drei bis vier Wochen, in welchen der Schüler/die Schülerin sich verpflichtet, das Erlernte in der Praxis anzuwenden.

 

Kosten:

Einzelausbildung: 150 Euro inkl. MwSt. pro Unterrichtstermin mit Lehrmaterial (Skript)  

Gruppenausbildung: 100 Euro inkl. MwSt. pro Unterrichtstermin mit Lehrmaterial (Skript)  

 

Nach Vertragsabschluss werden die gesamten Ausbildungskosten vor Beginn der Ausbildung fällig – hierüber wird eine Rechnung gestellt, welche mittels Überweisung beglichen wird und erst nach Zahlungseingang die Ausbildung begonnen werden darf.


Supervision (nur einzeln):

 

Nach erfolgreicher Ausbildung haben alle meine Schüler die Möglichkeit, sich Supervisionssitzungen zu unterziehen, damit ich die erlernten Fähigkeiten nochmals beurteilen und mit Rat und Tat in der Heilpraxis zur Verfügung stehen kann. Hierzu komme ich in die Praxis des Schülers und sitze einer Behandlung an einem Klienten bei. Termine nach individueller Vereinbarung. Kosten je nach Zeitaufwand und Entfernung von meiner Praxis. (vor Buchung lege ich diese natürlich offen, damit es keine Überraschungen gibt).