Erzengel - Botschaften

 

Mit großer Freude darf ich heute diese Botschaft  den Menschen überbringen:

 


21. Juni 2021 - Botschaft von Erzengel Jophiel

Menschen sind klein und groß, stets Lernende und Lehrende in einem Körper, vorbehaltslos mit ihrem eigenen Tun, Denken und Fühlen beschäftigt. Währet den Anfängen, geliebte Menschen, denn jede Seele im Universum geht den gleichen Weg des Lernens und Lehrens. Grämet euch nicht, wie ihr lernt sondern dankt der Schöpfung, dass ihr die universelle Freiheit besitzt, euren lehrreichen Weg selbst zu gestalten. Viele Seelen sind bereits uralt, sehr weise und wissend - und doch inkarnieren sie auf der Erde, um weitere Facetten des bereits Gelernten auszuarbeiten. Dieses Lernen ist unendlich - wie die Schöpfung selbst. In Demut und Dankbarkeit dürft ihr den Weg allen Irdischen beschreiten auf diesem wundervollen Planeten, der gleichzeitig eine Vielzahl an Schönheiten und Grausamkeiten anbietet. Dies ist es, was es zu sehen gibt auf eurer Erde - alles darf parallel zueinander existieren - es muss keine Wahl getroffen werden zwischen vermeintlichen Gegensätzen. Eure Seele beinhaltet alles, so dürft ihr euch auch als dieses Alles anerkennen in Bedingungslosigkeit für alle Ewigkeit.