Erzengel - Botschaften

 

Mit großer Freude darf ich heute diese Botschaft  den Menschen überbringen:


23. September 2020 - Botschaft von Erzengel Metatron

Aus dem Dunkel der Welt des Geldes hebt sich der Nebel ab, damit die Menschen das Licht wieder sehen. Nicht der Widerschein des Goldes ist, was sich im morgentlichen Anbruch eines neuen Tages, einer neuen Ära, zeigt - es ist der Neubeginn, der sich nur nach einem endgültigen Aus, einem Schlussstrich der Finsternis zeigen darf. In ständigem Austausch zwischen Gut und Böse hat nun bald das Gute gesiegt. Die Finsternis, welche die Materie des Geldes mit sich brachte, wird erhellt. Eine neue Dimension der Währung, der Wirtschaft, der Banken , des Geldes und der Regierung nimmt in diesem Jahrzehnt seinen Anfang und wird für viele hundert Jahre seinen Bestand haben im Licht dieses goldenen Zeitalters, welches als Produkt des Mangels hervorgeht. Reinigung und Erhabenheit als Folge des Hungers, des Durstes und der Machtlosigkeit sind in vollem Gange. Der Abschluss naht, er wird sich zeigen in seiner Vollkommenheit, welche nur die Menschen der fünften Dimension erschauen. Der Engel des Lichts ändert die Zeitlinie für viele Lebewesen, damit sie auf den scheinbaren Zusammenbruch vorbereitet sind.